Unsere Küche setzt auf Selbstgemachtes. Und so eine Hotelküche braucht viele frische Zutaten :).
Wer letzten Sommer zu Besuch war, hat bereits die Hochbeete vor dem angrenzenden E-Bike-Verleih bestaunen können. Dort haben wir neben Zitronenverbene, Thymian und Majoran vor allem viel Minze und Zitronenmelisse angesetzt. Diese verwenden wir für vor allem in Mix-Getränke, Sorbets und unseren Dessert-Kreationen. Auch einige Bäumchen und Sträucher finden sich dazwischen mit Johannisbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren und Tomaten.

In diesem Jahr haben wir viele ausgefallene Behälter mit den unterschiedlichsten Kräutern bepflanzt: Rosmarin, Thymian, Sauerampfern, verschiedene Sorten Basilikum, Oregano, Schnittlauch, Petersilie, Liebstöckel, Salbei, Kresse uvm. In Hängeampeln haben wir Erdbeeren und Rosmarin angepflanzt. Als Sicht- und Schallschutz haben wir die Pflanzenkästen mit Rankgittern aufgestellt, in die wir verschiedene Bohnensorten eingesetzt haben und dazwischen noch mehr Himbeeren. Einige große Bäume spenden im Sommer Schatten.

Hinter dem Haus haben wir letztes Jahr bereits Kästen mit Küchenkräutern aufgestellt. Noch mehr Platz versprechen zusätzliche 20 Kästen. Neben haufenweisen Schnittlauch und Petersilie werden hier auch ganz eher ungewöhnliche und kreative Kräuter angebaut. Z.B. Aztekisches Süßkraut, Currykraut, Jiaogulan und natürlich viel Koriander.
Unser Neues Projekt „Hochbeete“ haben ihren Platz unterhalb des Hauses gefunden.

Insgesamt 10 Hochbeete haben wir hier aufgestellt, die in den nächsten Tagen befüllt und bepflanzt werden. Mehr zu unseren tollen DIY-Hochbeeten erzählen wir in der nächsten Ausgabe.
Neben der Fläche direkt am Hotel, können wir glücklicherweise auf 3 weitere Gärten an unseren benachbarten Häusern zurückgreifen und haben so doch ganz schön viel Anbaufläche, um die sich gekümmert werden will. Ein Gemeinschaftsprojekt, in das sich gerne alle Team-Mitglieder einbringen – Gott sei Dank 😉

Wir freuen uns schon jetzt auf die Ernte und euch mit frischen Zutaten verpflegen zu dürfen!

 

*** English Version ***

Our cuisine is fully set on self-made products. And such a hotel kitchen has quite the consumption of fresh ingredients :).
Guests, who visited us last summer, have already seen the wooden plots in front of our neighboring e-bike rental shop. Besides lemon verbena, thyme, marjoram, mainly mint and lemon balm where planted in those, alongside with some bushes and smaller trees carrying currant, raspberry, blueberry and tomatoes.

This year we have rummaged our attics and storage rooms in search for unusual and useful vessels. Luckily we found quite a few and planted various herbs in the most uncommon containers. Amongst some older trees for shade you’ll find rosemary, thyme, dock, various kinds of basil, oregano, chives, parsley, lovage, sage, cress and many more. In hanging jars we planted strawberries and more rosemary for the aromatic experience and as a protection for noise and privacy we have re-installed big buckets with trellis for several kinds of beans as well as more raspberry bushes.
On the backside of the building we have set up buckets for kitchen herbs last year already. In order to gain more space, we have extended those by another 20. Besides loads of chives and parsley, we grow several creative and unknown herbs and plants in this section: e.g. Phyla dulcis, Curry plant, Jiaogulan and lots of coriander.

Below the hotel we have removed the old lawn last summer and planted currant bushes in order to steady the new grit. Here we have built the perfect spot for our project ‘Raised-bed gardening’. In total 10 raised-beds for vegetables have been installed in the past few days and will be finished in the next week. We will provide a detailed insight on our DIY-raised-beds in the next newsletter.

Luckily we are not totally limited to the space around our building, but benefit from 3 more gardens around our other houses. Therefore, quite some space is available for us to grow our own ingredients. And more luckily this is a joint projects to which all our team-members love to contribute 😉
We are very much looking forward to harvesting and spoiling you with our fresh goods!