Loading...
    Langlaufen in St. Johann in Tirol2017-04-27T13:53:40+00:00

    Project Description

    Langlaufen in St. Johann in Tirol

    Die Ferienregion St. Johann in Tirol bietet ein weitmaschiges Netz mit rund 275 Kilometern bestens präparierten Loipen.

    Ob klassischer Langlauf oder Skating, ob Anfänger oder Fortgeschrittene – die einwandfreie Qualität des Loipennetzes in der Ferienregion St. Johann ist durch das Tiroler Loipengütesiegel garantiert.

    Zu den Angeboten

    Unser Langlaufgebiet gehört zu den Top Gebieten in Österreich und bietet zahlreiche Einkehrmöglichkeiten in traumhafter Landschaft. Das Langlaufzentrum „Koasastadion“ – welches Sie bequem vom Hotel aus kostenlos mit dem Skibus erreichen – verfügt über ein Langlauf-Stüberl, Umkleideräume mit Duschen/WC und einen Skiverleih.

    Informationen zu unseren Loipen

    • 160 km Klassikloipen
    • 115 km Freistilloipen
    • 10 km Höhenloipe
    • 9 verschiedene Routen

    Ein Geheimtipp für Romantiker:

    Die Nachtloipe beim Langlaufzentrum Koasastadion St. Johann in Tirol ist täglich von 17 bis 21 Uhr beleuchtet. Ein Nachtlanglauf auf dem 2,7 km langen Rundkurs ist ein besonderes Erlebnis.

    Internationaler Tiroler Koasalauf

    Dies ist der größte und traditionsreichste Volkslanglauf Österreichs. Jeden Februar kommen etwa 2000 Teilnehmer aus 16 Nationen um Ihr Können zu beweisen. Der „KOASA“ wie er von den Insidern genannt wird, zählt unter anderem zur Euroloppetserie (www.euroloppet.com ) – das ist die Vereinigung der Top 12 Langlaufevents in Europa – und zur Tirol Trophy Serie (www.tiroltrophy.com).

    Trivia:
    Der Name Koasalauf kommt vom berühmten Bergmassiv WILDER KAISER. Der KOASA, wie ihn liebevoll auch die Bergsteiger nennen, zählt zu den schönsten und abwechslungsreichsten Landstrichen Tirols und erhebt sich als zinnengekrönter Wächter am Eingang in das Tiroler Inntal.

    Weitere Infos zum Koasalauf finden Sie HIER …